News-Plugin

Blasmusik im Bräustüberl

Blasmusik und Andechser Bräustüberl gehören einfach zusammen. Den ganzen Sommer über spielen jeweils am Sonntag von 12 bis 15 Uhr Blaskapellen im Bräustüberl auf.

Gern gesehener Gast auf dem Heiligen Berg Bayerns: die Blaskapelle Erling/ Andechs (Foto: Lisa Frei)

Den ganzen Sommer über kommen am Sonntagmittag Freunde gepflegter Blasmusik ins Andechser Bräustüberl. Aus Nah und Fern kommen Blaskapellen und spielen bei Biergarten-Wetter auf der Terrasse des Bräustüberls auf.

Noch bis Ende Oktober ist an jedem Sonntag eine andere Blaskapelle bei uns zu Gast. Viele von ihnen haben sich schon Monate im Voraus im Bräustüberl angemeldet, um Einheimischen, Pilgern, Wallfahrern, Ausflügern aus der Region und Urlaubsgästen aus aller Herren Länder aufzuspielen.

Außer an den Sonntagen wird auch am Pfingstmontag, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt und am 3. Oktober, dem Kinder- und Familientag Blasmusik im Bräustüberl gepflegt.

Welche Blaskapellen wann im Bräustüberl auftreten, ist hier auf unserer Homepage zusammengestellt.


Nachricht vom: 18.05.2017 15:46 Uhr